. .

Übernahme der Lademittelverwaltung

Bei Anlieferung und Abholung von Waren werden die zum Transport benötigten Lademittel wie z. B. Europaletten, Gitterboxen oder Rollbehälter oft nicht Zug um Zug getauscht. Vor diesem Hintergrund führen Ladestellen, Empfänger und Spediteure im Rahmen einer Lademittelverwaltung regelmäßig Lademittelkonten.

In der Praxis wird die Lademittelverwaltung in Unternehmen häufig nicht oder nur beiläufig durchgeführt. Hierdurch entstehen überflüssige Kosten, z.B. durch Fehlbuchungen in Lademitteleingängen bzw. -ausgängen und nicht abgestimmten Kontensalden. Die intern durchgeführte Lademittelverwaltung bindet zudem wertvolle Mitarbeiteressourcen.

Wollen Sie mit Ihrer Lademittelverwaltung Geld sparen? Wir übernehmen für Sie die komplette Lademittelverwaltung.

Zunächst schaffen wir in Ihrem Unternehmen die Rahmenbedingungen für die Übernahme der Lademittelverwaltung. Ab einem vereinbarten Zeitpunkt führen wir dann die Lademittelverwaltung durch. Dabei erfassen wir u. a. für Sie sämtliche Lademittelbewegungen, stimmen die Lademittelkonten monatlich mit Ihren Geschäftspartner ab und übernehmen bei Unstimmigkeiten die Aufklärung des Sachverhalts. Zudem organisieren wir den Ausgleich bestehender Lademittelsalden. Dabei gewährleisten wir eine qualitativ hochwertige Lademittelverwaltung – und das zu einem unschlagbaren günstigen Preis.

 

 

Übernahme der Lademittelverwaltung