. .

Prozessoptimierung & Prozessberatung

Unternehmen stehen häufig vor der Frage, ob Sie ein offenes Palettensystem oder ein geschlossenes Palettensystem wählen sollen. Bei einem offenen Palettensystem setzt jeder der Beteiligten eigene Paletten ein. Die eingebrachten Paletten können dann beliebig untereinander getauscht werden. In geschlossenen Palettensystemen stellt der Systemträger seine Paletten seinen Partnern bereit, die diese für einen bestimmten Zeitraum nutzen. Wir beraten Sie, ob für Ihre individuelle Situation ein offenes System oder ein geschlossenes System vorteilhafter ist.

Unternehmen benötigen zum Versand Ihrer Ware regelmäßig Lademittel. Werden jedoch zu hohe Bestände an Lademitteln vorgehalten, resultiert daraus eine hohe Kapitalbindung. Dies wirft für Unternehmen die Frage auf, welche Anzahl an Lademitteln zur welcher Zeit an welchem Ort benötigt werden. Wir übernehmen für Sie die Beantwortung dieser Fragestellungen.

Jährlich werden Schäden in Millionenhöhe durch Diebstahl und Unterschlagung von Lademitteln verursacht. Vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Unternehmenssituation erarbeiten und implementieren wir Maßnahmen gegen den Verlust und den Diebstahl von Lademitteln. Hierzu zählen u. a. die Sicherheitsanalyse des Unternehmens und die Umsetzung des Vier-Augen-Prinzips.

 

 

Prozessoptimierung & Prozessberatung